Laden...

Konsekutivdolmetscher

Konsekutivdolmetscher gesucht? Professionelle Dolmetscher von Bohmann Übersetzungen

Die professionelle Unterstützung durch einen Dolmetscher kann bei vielen Gelegenheiten hilfreich sein. Ob Politik, Wissenschaft oder Wirtschaft – wo wichtige Aspekte besprochen werden, geht es heutzutage international zu. In einer globalisierten Welt ist die Fähigkeit, sich mit Menschen austauschen zu können, die eine andere Muttersprache sprechen, ein echter Vorteil. Doch während immer mehr Menschen so sicher Englisch sprechen, dass eine Kommunikation auf Businessniveau möglich ist, fällt der Austausch in anderen Sprachen oft schwerer. Auch muss darauf geachtet werden, dass Lücken im Wortschatz oder das Nichtverstehen von sprachlichen Feinheiten und Redewendungen nicht dazu führen, dass wichtige Inhalte verlorengehen.

Bohmann Übersetzungen unterstützt Sie dabei, dass sich Ihre Geschäftspartner und Kollegen ohne sprachliche Hürden austauschen können. Wenn Sie eine Verhandlung planen, eine Konferenz organisieren oder potenzielle Kunden zu einer Führung durch Ihr Unternehmen einladen, stellen wir für Sie die passenden Dolmetscher bereit. Unser Übersetzungsbüro hat Niederlassungen in Berlin, Hamburg und Lüneburg. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir auf ein großes Netzwerk an professionellen Übersetzern und Dolmetschern zurückgreifen, die Sie in fast jeder Sprache der Welt und in jedem Fachgebiet unterstützen können.

 

Wann Sie einen Konsekutivdolmetscher benötigen

Es gibt verschiedene Arten des Dolmetschens, die jeweils ganz spezifische Anforderungen an die Ausbildung und Leistungsfähigkeit des Dolmetschers stellen. Wenn Sie nicht wissen, ob Sie für Ihre Veranstaltung einen Flüsterdolmetscher oder Simultandolmetscher, der in einer Kabine arbeitet, benötigen, sprechen Sie unsere Projektmanager an. Diese erläutern Ihnen gerne die Besonderheiten der verschiedenen Dolmetscherdisziplinen und vermitteln Ihnen die für Sie optimale Unterstützung.

Eine Spielart des klassischen Dolmetschens ist das sogenannte Konsekutivdolmetschen. Dies ist ein sehr feierliches Dolmetschen, das sehr hohe Anforderungen an den Konsekutivdolmetscher stellt. Historisch stammt das Konsekutivdolmetschen aus einer Zeit, in der die Technik, die heute beim Simultandolmetschen eingesetzt wird, noch nicht zur Verfügung stand. Kennzeichnendes Merkmal des Konsekutivdolmetschens ist, dass der Dolmetscher im Anschluss an den Redner spricht. Oft wechseln sich Redner und Dolmetscher auch absatzweise ab. Wenn Sie den Einsatz von Konsekutivdolmetschern planen, müssen Sie folglich doppelt so viel Zeit pro Vortrag kalkulieren.

Interessant ist der Einsatz eines Konsekutivdolmetschers immer dann, wenn sich unter den Rednern eine oder mehrere Personen befinden, die nicht in der Sprache der Zuhörer sprechen. Beispiele für Einsatzmöglichkeiten sind:

  • Pressekonferenzen
  • Interviews
  • Empfänge
  • Arbeitstagungen

Wird bei der Veranstaltung nur in eine Sprachrichtung gedolmetscht, spricht man von unilateralem Konsekutivdolmetschen. Hierbei steht oder sitzt der Konsekutivdolmetscher in der Nähe des Redners und macht sich während des Vortrags Notizen. Das Gehörte überträgt er in die Zielsprache und gibt dies dem Publikum in kurzen Zeitabständen wieder.

Vom unilateralen Konsekutivdolmetschen wird das bilaterale Konsekutivdolmetschen unterschieden, bei dem der Dolmetscher in beide Sprachrichtungen übersetzt. So wird eine Kommunikation zwischen verschiedensprachigen Gesprächspartnern ermöglicht. Dies ist insbesondere bei Interviews und Verhandlungen wichtig.

Ein wesentlicher Vorteil des Konsekutivdolmetschens sind die vergleichsweise geringen Kosten, da keine weitere Technik benötigt wird. Nachteilig ist indes der hohe Zeitaufwand, weshalb das Konsekutivdolmetschen heute meist nur bei kürzeren Reden und Vorträgen zum Einsatz kommt.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Konsekutivdolmetscher benötigen und verlassen Sie sich bei der Durchführung Ihrer Veranstaltung auf die Unterstützung eines erfahrenen Partners.

2019-03-08T20:11:26+00:00