Fehlersuche – lieben wir!

Korrektorat in allen Bereichen und auch in allen denkbaren Fachgebieten. Ein echte und wirkliche wichtige Pflicht für jede Übersetzungsagentur. Korrektorate sind außerdem ein unbedingtes Muss vor einer Veröffentlichungen oder der weiteren Verwendung von Texten durch andere Personen. Was beinhaltet aber ein solches Korrektorat denn überhaupt so ganz genau? Was wird dort tatsächlich konkret gemacht und was ist der Unterschied zum Lektorat?

Beim Korrektorat geht es insoweit um eine inhaltliche Textkorrektur anhand der aktuell gültigen Rechtschreibung und natürlich Grammatik. Außerdem wird durch den Korrektor immer noch die Richtigkeit der Zeichensetzung und der Silbentrennung abschließend geprüft. Alle schriftsprachlichen Änderungen beziehungsweise Rücknahmen oder Novellierungen durch den Rat für deutsche Rechtschreibung, die dann in die entsprechenden Wörterbücher einfließen, setzen wir in unseren Korrekturen ferner immer sicher für die Kunden um. Unsere Korrektoren prüfen die Vorlagen insbesondere in Bezug auf die Rechtschreibung, Typografie, Grammatik, Stil und natürlich auch auf die sachliche Richtigkeit. In Absprache mit unseren Kunden werden die möglicherweise gefunden Fehler oder Verbesserungsmöglichkeiten direkt in der Vorlage verbessert oder auch nur optisch kenntlich gemacht, damit die entsprechende Änderung durch den Kunden selbst vorgenommen werden kann. Diese Bearbeitung nehmen wir grundsätzlich  in allen denkbaren Vorlagen und Formaten vor. Die Grundlage ist hier also wirklich nicht entscheidend.

Hier ist das Korrektorat Pflicht!

Wann genau benötigt man diese Art der Überarbeitung und Optimierung einer Textvorlage? Wann sollte man einen Text wirklich nochmals gründlich korrigieren lassen und wann vielleicht nicht unbedingt? Das Korrektorat durch unsere Spezialisten empfiehlt sich jedenfalls immer nach dem Erstellen von folgenden Textarten:

  • wichtige PR-Texte
  • Marketingtexte oder Internetbeiträge
  • wissenschaftliche Beschreibungen
  • medizinische Texte und Ausarbeitungen
  • technische Dokumentationen
  • Belletristik
  • Hausarbeiten
  • allgemein zugängliche Veröffentlichungen

Noch vor der ersten Abgabe oder einer geplanten Veröffentlichung können wir die Vorlagen insoweit noch weiter optimieren und mögliche Fehlerquellen beseitigen, welche die Qualität beeinträchtigen. Bohmann Übersetzungen bewahrt Sie sicher vor schlimmsten Überraschungen in diesem Bereich! Versprochen!
Wann benötigen Sie denn nicht unbedingt ein Korrektorat? Das ist auch ganz schnell beantwortet: Unterlagen für den internen Gebrauch können Sie unter Umständen ohne Korrektur weitergegeben. Das gilt aber auch in diesem Bereich nur, solange diese nicht in die Öffentlichkeit gelangen. Das ist zumindest unser Tipp. Die Grenze der Veröffentlichung liegt hier in dem Geschmack jedes Einzelnen. Für den Einen ist es absolut okay, wenn Dritte die Texte als eine Art Arbeitsgrundlagen bekommen, die nicht optimiert sind und vielleicht noch Fehler beinhalten. Andere möchten aber, dass keine fehlerhaften Texte generell von anderen Personen wahrgenommen werden, weil es dem Image eines Unternehmens oder auch einer Person schaden könnte.

Expertenrat einholen!

Nach unserer Meinung sollte man nicht korrigierte Vorlagen auch mindestens entsprechend kennzeichnen. Entwurf oder Arbeitsentwurf sind hier meist sehr passende Begriffe. Sicherlich müssen bei Ihnen auch schnell Informationen weitergegeben werden, die nicht immer noch kontrolliert werden. Dann bitte Vorsicht! Wenn es sich hierbei aber um solche Vorlagen handelt, versenden Sie diese unbedingt niemals per E-Mail. Diese Vorlagen eignen sich maximal für eine direkte Weitergabe als Papiervorlage. So kann man sicher sein, dass diese aus so wahrgenommen wird. Sobald eine Versendung in jeglicher Form erfolgt, erhalten solche Vorlagen einen offiziellen Charakter.

Unser Tipp: Unterlagen, die in den Versand gehen müssen immer geprüft und korrigiert sein! Wenn Sie mehr über uns und unsere Meinung hierzu hören möchten oder bei Vorlagen unsicher sind, beraten wir Sie natürlich auch gerne im Einzelfall.Unsere Experten für Korrektorate und Lektorate in allen Fachgebieten beraten Sie immer gerne unverbindlich und natürlich auch komplett kostenfrei. Das garantieren wir Ihnen zu jeder Zeit. Sollten Sie sich dann für ein Korrektorat durch unsere Mitarbeiter entscheiden, werden unsere Mitarbeiter nach Ihren Wünschen die Bearbeitung der Texte vornehmen. Innerhalb der Bearbeitungszeit stehen Sie in einem engen Dialog mit unseren Mitarbeitern, damit die Texte auch wirklich in Ihrem Sinne optimiert werden. Nach Abschluss der Bearbeitung liefern wir perfekte und fehlerfreie Texte, mit denen Sie sich sicher identifizieren können. Korrektorate und Lektorate sind außerdem bei uns  in allen Sprachen möglich, die wir auch als Arbeitssprachen bei uns anbieten.

Korrektorat in allen Bereichen | Bohmann Übersetzungen

Korrektorat in allen Bereichen und Sprachen – professionelle Fehlersuche!

Preise für ein Korrektorat

Die beschriebenen Korrektorate können wir, wie beschrieben, grundsätzlich in allen Quelldateien und auch Formaten sicher und schnell für Sie erstellen. Sie können uns Ihre Vorlagen zudem in jeder elektronischen Speicherform zusenden. Außerdem können wir aber natürlich auch vorhandene Papiervorlagen immer noch bearbeiten. Diese können Sie uns natürlich postalisch zusenden oder gerne auch persönlich direkt abgeben. Wir richten uns hierbei nach dem jeweiligen Kundenwunsch, wie die Bearbeitung dann weiter erfolgen soll. Wenn Sie Übersetzungen bei uns beauftragen, sind diese Korrekturen bereits immer enthalten und es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Das kann auch insbesondere für Verträge und beglaubigte Übersetzungen relevant sein.

Die Preise für die Bearbeitungen richten sich auch dann tatsächlich nach der Art und der Qualität der vorhandenen Vorlagen. Kein Text ist gleich und kein Kundenwunsch immer derselbe. Dasselbe gilt natürlich auch bei der Beauftragung eines Dolmetschers, Übersetzers oder allen anderen Dienstleistungen bei uns. Auch hier sind die Preise durchaus individuell, aber immer wirklich sehr fair und günstig. Wir möchten, dass Sie nicht nur mit der Textbearbeitung sondern auch mit dem anschließenden Preis glücklich sind und uns als Kunde dauerhaft treu bleiben. Wenn Sie also auf Fehlersuche in den eigenen Texten sind – kontaktieren Sie uns gerne. Wir unterstützen Sie beim Korrektorat in allen Bereichen!