Forschung international: Ihre wissenschaftliche Übersetzung aus Expertenhand

Publikationen spielen in der Wissenschaft eine fundamentale Rolle. Veröffentlichungen von Forschungsarbeiten oder Zeitschriftenartikeln dienen dazu, die Reputation eines Wissenschaftlers zu verbessern. Je häufiger ein Wissenschaftler auch international publiziert, desto stärker werden seine Leistungen von einem großen Fachpublikum wahrgenommen. Eine wissenschaftliche Übersetzung macht es Hochschulabsolventen, Professoren und Mitarbeitern von Forschungsinstitutionen möglich, den Kreis der Rezipienten ihrer Arbeit zu vervielfachen.

Darüber hinaus dienen internationale wissenschaftliche Publikationen dem Austausch zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die akademische Wissenschaft – größtenteils durch Steuermittel finanziert – erhält ihre Daseinsberechtigung durch die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen. Insbesondere bei europäischen und internationalen Forschungsprojekten müssen diese Ergebnisse in mehreren Sprachen publiziert werden.

Forschung ist heute in nahezu allen Fachgebieten international. Wissenschaftliche Übersetzungen ermöglichen den Austausch zwischen Forschern aus verschiedenen Ländern, Sprach- und Kulturräumen. Durch den internationalen Zugang zu Studien und Papers können Phänomene von transnationaler Relevanz besser erkannt und erforscht werden.

 

Qualität zählt: Wie eine gute Übersetzung die Wissenschaft voranbringt

Bei wissenschaftlichen Arbeiten kommt es auf absolute Präzision an. Das gilt für naturwissenschaftliche Studien ebenso wie für medizinische Forschungen oder sozialwissenschaftliche Thesen. Wenn es um internationale Publikationen geht, kann nur eine sehr gute Übersetzung die Wissenschaft stärken. Die Qualität einer wissenschaftlichen Übersetzung kann über Karrieren und den Fortschritt wissenschaftlicher Forschung entscheiden.

Bohmann Übersetzungen ist auf wissenschaftliche Übersetzungen spezialisiert. Wir arbeiten in diesem Bereich mit muttersprachlichen Übersetzern mit akademischem Hintergrund. Diese sind mit den Fachtermini der jeweiligen Disziplin vertraut und über die Besonderheiten von Zitierweisen und formalen Anforderungen bestens informiert.

Im Bereich der wissenschaftlichen Übersetzung bieten wir unseren Service unter anderem für folgende Textarten an:

  • Abschlussarbeiten wie Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeiten
  • Dissertationen
  • wissenschaftliche Fachartikel für Zeitschriften und andere Publikationen
  • Wissenschaftliche Bücher
  • Forschungspapiere und Abschlussberichte für Projekte
  • Abstracts und Essays
  • Bewerbungstexte für Ausschreibungen wissenschaftlicher Projekte

 

Eine enge Zusammenarbeit fördert perfekte Ergebnisse

Die Übersetzung Ihrer Texte muss hohen wissenschaftlichen Standards genügen. Damit wir mit unserer Übersetzung die Wissenschaft wirklich bereichern können, arbeiten wir in allen Stadien unserer Arbeit eng mit Ihnen zusammen. Schon vor der eigentlichen Arbeit unserer Übersetzer stimmen wir uns eng mit Ihnen ab. Wenn notwendig, versorgen wir unsere Übersetzer rechtzeitig mit aktuellen Informationen zu Ihrem Forschungsbereich, damit sie sich in Ihr Thema einarbeiten können. Sind Sie an wichtige Deadlines gebunden? Sprechen Sie Ihren Zeitplan mit uns ab, damit wir Ihnen Ihre Übersetzung rechtzeitig liefern und Ihnen eine Korrekturrunde ermöglichen können.

Teilen Sie uns mit, wenn Ihre Publikation speziellen formalen Anforderungen genügen soll. Je genauer das Briefing, desto schneller erhalten Sie das von Ihnen gewünschte Ergebnis. Auch wenn Sie es eilig haben, bieten wir Ihnen unseren Service in der gewohnten Qualität an. Rufen Sie uns in einem unserer Büros in Berlin, Hamburg oder Lüneburg an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin, bei dem wir alle Details gemeinsam besprechen können. Wissenschaftliche Exzellenz ist in allen Sprachen möglich. Vertrauen Sie Ihre Reputation und die Ergebnisse Ihrer Forschung einem erfahrenen Partner an!